Aktivitäten

Ausgehend von unserer Villa Marie haben Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihren Urlaub aktiv zu gestalten. 6 Ideen, was Sie bei uns alles tun - oder einfach auch lassen! - können!

Relaxen ...

 

…und die Seele baumeln lassen. Nutzen Sie unseren Garten mit Liegewiese und Sitzecke zum Grillen, Oasen im Ort, wie Aussichtsturm am Kur- und Konzertplatz und die Stille und klare Luft der waldreichem Umgebung (Champagnerklima!).

Ausflüge ...

 

… sind im Umkreis in alle Himmels-richtungen möglich. Südlich liegt die sächische Landeshauptstadt mit Semper-oper, Frauenkirche, Fürstenzug und Residenzschloss. Museen, die ihresgleichen suchen sind das Grüne Gewölbe, das Albertinum und das Militärhistorische Museum.

Östlich ist der Nationalpark Sächsische Schweiz mit Festung Königstein und Felsgebiet Bastei zu erreichen.

Gen Westen geht es ins Erzgebirge. Das Weihnachtsland Seiffen, die Berghauptstadt Freiberg mit der Terra Mineralia und unzähligen Bergbaurelikte um nur einiges zu nennen.

Gleich im Norden schließt sich unser Nachbarland Tschechien an. Besuchen Sie das Bäderdreieck, Teplice oder die Goldene Stadt Prag.

Wandern ...

 

…Sie nach Herzenlust. Ortsnahe Rundwege und die Wanderung zum Aussischtspunkt Tellkoppe sind ohne nennenswerte Höhenunterschiede zu geniessen. Entlang dem Kirchsteig geht es in den Nachbarort Schellerhau, über den Marienweg zur nahegelegenen Bobbahn und entlang der Kammbergbahn in den Tiefen Grund. Weiterhin geht es direkt nach Altenberg in das Wandergebiet um die 3 Hausberge Kahleberg, Geisingberg und Kohlhaukuppe. Unternehmen Sie eine Mühlentour im Gimmlitztal und wandern Sie bequem entlang dem einstigen Bahndamm nach Rechnberg-Bienenmühle. Anschluß besteht an den Kammweg Erzgebirge und an den Europäischen Bergwanderweg.  

Wintersport ...

 

... beginnt vor der Haustür, Anschluss besteht an das hervorragende Loipengebiet Altenberg und Zinnwald bis nach Tschechien und an die Kammloipe. Skilifte findet man in Oberbärenburg, Altenberg, Geising und Rehefeld. Mit dem Skibus besteht di Verbindung zum Skigebiet Holzhau. Rodeln für die Kleinsten ist am Fuße des Aussichtsturmes gefahrlos möglich, wie auch am Rodelhang in Altenberg.

Rad fahren ...

 

…ist hier eine Herausforderung. Für Mountainbiketouren geeignet sind die Wege rund um den Kahleberg nach Zinnwald und der einstige Bahndamm ab Hermsdorf. Eine Radwanderkarte halten wir bereit, Fahrräder können in Altenberg gemietet werden. Alljährlich ist Altenberg Endpunkt der Mad East Challenge.

Kinder, Kinder ...

 

… auch für Euch gibt es viele Möglichkeiten!

In Oberbärenburg haben wir den Waldspielplatz und einen Naturlehrpfad. Aktion ist an der Sommerrodelbahn Altenberg angesagt. Mit der Falknerei könnt Ihr Euch in Lauenstein befassen, wo es auch einen Pony- und Reithof gibt. Heimische und alpine Tiere lernt ihr im Wildpark Osterzgebirge kennen. Im höchstgelegenen Hochmoor gibt es sogar fleischfressende Pflanzen. Ein spektakulärer Kletterwald ist an der Talsperre Malter, wo man auch baden kann. Nur etwas weiter weg ist die Eisenbahnwelt in Rathen und das Freilicht- und Spielzeugmuseum in Seiffen.

Sie möchten gern zu uns kommen?

 

Hier gleich Anfrage senden

 

© 2020 Villa Marie  - IMPRESSUM